Tagebuch 2013

 

24. April 2013

Endlich Frühling! Nach dem Schnee am vergangen Samstag dünkt es mich: jetzt ist es vorbei und es geht vorwärts! Im Wald blühen wunderschön die Anemonen...

und anstatt grau oder braun färbt sich alles in ein sattes Grün... wunderbar! Mit Wurzel ist immer noch nichts anzufangen... langweilig...

Die findet es noch nicht mal schlimm, dass wir derzeit im Wald an der Flexi laufen müssen. Die Leinenpflicht hat angefangen und mir stinkt das gewaltig.... Madame trottet aber eh nur vor sich hin, sie störts nicht... ich versteh' sie nicht - einmal mehr...

Ich kann sie nur verständnislos anschauen...

25. April 2013

Frauchen hat nicht umsonst den Zwingernamen "vom Chirsgarten" ausgewählt. Auch wenn ich den Sinn von sowas immer noch nicht einsehe, der Name gefällt mir.
Und im Chirsgarten blühen sie jetzt, die Kirschbäume, es ist eine wahre Pracht! Alles weiss- und ausnahmsweise nicht vom Schnee, sondern von Blüten!

zurück / weiter